Kostenloser Kreditrechner

  • ab 0,99% p.a.
  • exklusive Angebote
  • aktuelle Zinssätze
  • Top-Konditionen

Online-Kreditvergleich





Privatkredit: Jetzt vergleichen und die Testsieger 2018 finden!

Unser kostenfreier Privatkreditrechner hilft Ihnen dabei weiter, einen wirklich unabhängigen Kreditvergleich durchzuführen. Der Rechner ermöglicht Ihnen die Berechnung der Zinsen, monatlichen Raten und Laufzeit. Sichern Sie sich die niedrigsten Zinsen, die besten Konditionen und exklusive Angebote.

Wenn mal wieder neue Anschaffungen anstehen, drängende Rechnungen gezahlt oder einfach der Urlaub für das nächste Jahr geplant und bezahlt werden soll, können die Zahlen auf dem Konto schon einmal für Ernüchterung sorgen. Auch jene, die ihre Finanzen gut unter Kontrolle haben, haben nur selten das nötige Kleingeld, um sich größere Ausgaben wie ein Hauskauf leisten zu können. Das ist auch gar nicht nötig: Anstatt große Anschaffungen auf einen Schlag zu machen, bietet der Privatkredit mit der bequemen Ratenzahlung eine flexible und vor allem hilfreiche Alternative an.

 

Die Suche nach einem Kredit – geht das einfach so?

Es gab Zeiten, in denen die Suche nach einem guten Darlehen eine echte Herausforderung war. Die Banken haben nicht nur sehr hohe Bedingungen für die Genehmigung gestellt, man war quasi vollkommen auf die Konditionen angewiesen, die von der Hausbank vorgegeben worden sind. Wer einen echten Vergleich von Angeboten bei anderen Banken haben wollte, musste jedes Finanzinstitut einzeln anschreiben und sich ein entsprechendes Angebot machen lassen. Dazu kam, dass die meisten Banken eher kein Interesse hatten, wenn man bei ihnen nicht bereits seit einiger Zeit ein Konto besessen hat.

Das hat sich dank des Internets schlagartig verändert. Es braucht heute nur wenige Klicks, um sich einen guten Überblick über die verschiedenen Angebote im Bereich der Kredite zu verschaffen. Mit den Portalen im Internet kann man nicht nur sehen, welche Bank die besten Konditionen zur Verfügung stellt, sondern wo es auch laut den Kunden die beste Beratung und das richtige Gesamtpaket gibt. Wer sich vor seinem Antrag sicher sein möchte, dass die gewählte Bank die richtige Wahl ist, hat hier also die Möglichkeit, sich umfangreich über das Thema zu informieren. Das hilft bei der Auswahl und bei der Zufriedenheit mit dem Kredit, der später den eigenen Finanzen helfen soll.

 

Worauf ist beim Privatkredit zu achten?

Wer sich im Internet auf die Suche nach einem Privatkredit macht, hat nicht nur mit dem Privatkredit Rechner ein hervorragendes Werkzeug zur Hand, sondern wird auch über die verschiedensten Informationen zu den angebotenen Darlehen stoßen. Bei diesen geht es um Konditionen und darum, welche Bedingungen der Kunde hinnehmen muss, wenn er sich für einen Privatkredit entscheidet. Es ist wichtig als Kunde zu wissen, welche Dinge hier von besonderer Bedeutung sind und worauf zu achten ist, bevor man sich für einen kleinen Kreis von Anbietern entscheidet.

  • Zinsen: Die Zinsen sind natürlich auch beim Privatkredit der größte Kostenfaktor. Momentan gibt es eine eher geringe Zinslage, was die Suche nach ein Darlehen natürlich erleichtert.
  • Laufzeit: Ebenso wichtig ist die Laufzeit. Man möchte an dem Privatkredit natürlich nicht ewig gebunden sein. Die Laufzeit definiert zudem die Höhe der Raten.
  • Gebühren: Noch immer verlangen einige Banken, besonders im Ausland, Gebühren für ihre Darlehen. Diese zusätzlichen Kosten müssen klar sein, bevor man sich für ein Angebot entscheidet.

Das sind nur einige der Punkte, die von den Anbietern als Informationen angeboten werden. Am Ende geht es darum, dass man, bevor man den Privatkredit Rechner bemüht, eine ungefähre Vorstellung davon hat, wie viel Geld man eigentlich benötigt.

Die richtige Planung vor dem Privatdarlehen Rechner

Eine andere wichtige Vorbereitung besteht darin, dass man sich selbst ausreichend Gedanken darüber macht, wie hoch die Kreditsumme sein soll. Wer die Chance auf ein Darlehen hat, ist natürlich geneigt, den einen oder anderen Euro mehr zu beantragen. Das Geld auf dem Konto ist reizvoll und bietet die Möglichkeit von mehr Anschaffungen. Allerdings wird dabei gerne ausgeblendet, dass man die Summe am Ende ja auch an die Bank zurückzahlen muss. Da man sich nie sicher sein kann, wie sich die eigenen Finanzen im Laufe von drei oder vier Jahren verändern, ist eine eher konservative Planung mit dem Darlehen zu empfehlen. Es sollte nur so viel Geld geliehen werden, wie unbedingt benötigt wird. So übernimmt man sich nicht und hat keine Schwierigkeiten, den Kredit zu tilgen.

 

Der Rechner als wichtiges Werkzeug


Mit dem Privatkredit Rechner steht das Werkzeug überhaupt zur Verfügung, das man benötigt, wenn man sich für einen Privatkredit interessiert. Der Rechner erlaubt es nicht nur, dass man die Kosten für das Darlehen umfangreich und genau berechnen kann. Vor allem ist es ein eingebauter Vergleich. Bei den vielen Angeboten für Darlehen im Internet ist es nicht immer ganz einfach, den Überblick zu behalten, welcher Anbieter die besten Konditionen für das Darlehen zur Verfügung stellt. Mit dem kostenlosen Rechner lässt sich diese Arbeit deutlich einfacher erledigen. Es werden nicht nur die genauen monatlichen Raten ermittelt, sondern auch die gesamten Kosten, die mit dem Antrag verbunden sind. Der Kunde erhält eine gute Übersicht für sein eigenes Vorhaben und ist damit bestens informiert. Direkt im Anschluss lässt sich der Antrag dann an eine Bank übermitteln, die man sich ausgewählt hat und die hoffentlich dabei hilft, dass man schon bald das zusätzliche Geld auf dem eigenen Konto hat. Mit diesen Methoden ist die Beschaffung eines Darlehens für Anschaffungen oder unerwartete Kosten zu einer einfachen und unkomplizierten Angelegenheit geworden.

 

Kreditrechner

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (8 Stimmen, 4,75 von 5)
Loading...